< Mixed: Talampaya

Montag, 21. Mai 2018

Talampaya 2018

Internationales Mixed Turnier in Genf

Am Pfingstwochenende sind wir mit einem bunt gemischten und verrückten Haufen nach Genf ans Talampaya gefahren. Mit 24 teilnehmenden Teams hat das Turnier wieder etwas an Grösse gewonnen.

Während drei Tagen hatten wir die Chance, gegen verschiedene internationale zu spielen. Zu Beginn musste sich jede/r noch daran gewöhnen, dass nun auch Arten des anderen Geschlechts auf dem Feld standen.

Das Spielniveau war hoch, da im Sommer die Club Weltmeisterschaften stattfinden und die einzelnen Club Teams dieses Turnier als Vorbereitungsturnier nutzten. Auch waren einige Nationalteams vor Ort, welche bereits für die Europameisterschaften im 2019 Teamkonstellationen ausprobieren und trainieren. Im Verlaufe des Turniers haben wir uns immer besser gefunden und konnten auch gegen gut platzierte Teams eine gute Falle machen.

Bei schönem und trockenem Wetter haben wir die drei Tage sehr genossen und konnten uns immer mehr aneinander gewöhnen. Wir beendeten das Turnier mit einer unglücklichen Universeniederlage und erreichten den 14. Platz.
Das Talampaya war das Einwärmen für die kommenden Mixedturniere und die folgende SM im Herbst.

 

Fotos und weitere Resultate gibt es unter

www.facebook.com/talampaya2018/

 

Unser Spiel gegen die Kiwiz aus Genf kann hier nachgeschaut werden:

www.fanseat.com/player/16701